SICHER MIT YOUNG AUSTRIA

100% CORONA-FIT

Unser Maßnahmenplan wird laufend an die gesetzlichen Bestimmungen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse angepasst, um die Sicherheit aller TeilnehmerInnen sowie
BetreuerInnen vor Ort zu gewährleisten.
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns. Tel.: +43/662/625758-0

young austria ist ein verantwortungsvoller Reiseveranstalter und Beherberger. Seit 1950 sind wir Partner der Schulen.

In unserer Rolle als Reiseveranstalter haben wir 2020 sowie 2021 Feriencamps mit dem von uns entwickelten Covid-Schutzkonzept abgehalten, das für über 2.500 Kinder unbeschwerte, betreute Ferienaufenthalte ermöglichte.

Wir setzen auf ein umfangreiches Schutzkonzept, damit unsere TeilnehmerInnen Sport- und Projektwochen sowie Freizeiten so unbelastet wie möglich erleben können. Hier geht’s direkt zum Download!

Alle unsere MitarbeiterInnen sind geimpft oder werden regelmäßig getestet und sind im Umgang mit den speziellen Hygienevorschriften informiert und geschult. Darüber hinaus haben unsere Erlebnisgästehäuser ein Präventionskonzept erstellt und ein COVID-19-Beauftragter steht Ihnen vor Ort zur Verfügung. Damit tragen wir das Label des Bundesministeriums für Tourismus und Regionen „Sichere Gastfreundschaft“.

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen haben bei uns oberste Priorität! Sie werden auf alle Fälle eine unkomplizierte, sichere und sorglose Zeit bei uns genießen können!

Mit unserer 24/7 ya! Covid-Hotline sind wir immer für Sie da und helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dafür stehen wir zu Behörden und Medizinern im ständigen Austausch.

Reisenetz geprüfte Qualität
Staatliche Auszeichnung Österreich
Mitglied Jugendreise Akademie eG
Corona-Stornofrei mit young austria
Logo Sichere Gastfreundschaft

MASSNAHMENPLAN

DIE 3G-REGEL GILT ALS TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:

= behördlich anerkanntes negatives Testergebnis für den vorgegebenen Zeitraum, in deutscher oder englischer Sprache, digital oder als Print.

Wir akzeptieren folgende Nachweise:

  • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Antigentest (Teststation, Apotheke, etc; Gültigkeit: 48 Stunden)
  • Antigentest zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 24 Stunden)
  • Schultest (Österreich), der verpflichtend 3 Mal pro Woche an Schulen mittels eines Antigen-Selbsttests durchgeführt und im Corona-Testpass erfasst wird (Gültigkeit: 48 Stunden)

Nachweis über eine Impfung mit einem zentral zugelassenen Impfstoff (EMA zertifiziert) – ab dem Tag der zweiten Impfung gültig. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen (Johnson & Johnson), gilt der Nachweis ab dem 22. Tag.

Ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde.

Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion.

Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als drei Monate sein darf.

Als Nachweis für die 3-G-Regel gilt der „Grüne Pass“ in digitaler oder in ausgedruckter Form sowie offizielle Nachweise wie der Corona-Testpass für SchülerInnen, Impfpass, Impfkärtchen, Absonderungsbescheid, Testnachweis oder Nachweis auf neutralisierende Antikörper – in Kombination mit einem Lichtbildausweis.

AN- UND ABREISE

Für die An- und Abreise ist ein aktueller 3G-Nachweis erforderlich.

Der Reisebus kann vollbesetzt werden. Unsere Buspartner halten die Hygienemaßnahmen selbstverständlich ein und sorgen für eine regelmäßige Desinfektion der Kontaktflächen, regelmäßiges Lüften und Pausen.

In geschlossenen Wartebereichen sowie auf Bahnsteigen ersuchen wir Sie einen Mindestabstand zu anderen Fahrgästen strikt einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser ist während der Zugfahrt verpflichtend.

Kostenlose Antigen-Schnelltests können für Ihre Gruppe organisiert werden. Bitte fragen Sie hierfür mind. 1 Woche im Voraus an.

Sollte für Ihre Rückreise ein PCR-Test notwendig sein, geben Sie uns bitte bei Buchung Bescheid – wir stellen die Testung sicher. Anfallende Kosten müssen von der Testperson übernommen werden.

IM YOUNG AUSTRIA ERLEBNISGÄSTEHAUS

… gilt das Präventionskonzept des jeweiligen Jugendhotels.

Jedes Erlebnisgästehaus verfügt über eine großzügige Raumaufteilung und -trennung, wodurch der Mindestabstand zu Parallelgruppen eingehalten werden kann. Innerhalb einer Reisegruppe entfallen Maskenpflicht und Abstandsregeln. Vorbehaltlich veränderter Infektionslage bzw. Änderungen der Bundesregierung.

Jede Gruppe im Haus bekommt ihren eigenen Speisesaal oder es werden zeitversetzte Mahlzeiten mit den Gruppen vor Ort vereinbart.

Die Zimmereinteilung erfolgt klassenweise oder nach Familien. Das Zimmer sollte nur von den BewohnerInnen betreten werden. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Sanitäreinrichtung.

Jede Wohneinheit sowie die Gemeinschaftsräume und sanitäre Einrichtungen werden regelmäßig nach geltenden Hygiene- und Reinigungsstandards gereinigt, durchgelüftet und Kontaktflächen mit hoher Nutzungsfrequenz desinfiziert.

PROGRAMM

Die gebuchten Programmpunkte außerhalb des Erlebnisgästehauses unterliegen den jeweiligen Hygienestandards vor Ort. Die 3G-Regel und bei Bedarf ein Mindestabstand sind einzuhalten.

Wir stehen in regelmäßigem Kontakt zu unseren Leistungspartnern, um uns über die jeweiligen betrieblichen Vorgaben zu informieren. Leistungspartner sowie GruppenleiterInnen haben sich um die Einhaltung der notwendigen Maßnahmen zu kümmern.

Meiden Sie den Kontakt mit Personen anderer Reisegruppen bzw. halten Sie jederzeit einen Mindestabstand ein.

GENERELL GILT…

… dass wir keine Aussagen über Ein- und Ausreisebestimmungen nach/von Österreich geben können. Diese ändern sich schnell und sind abhängig von vielen verschiedenen Faktoren. Bitte konsultieren Sie die zuständigen Behörden in Ihrem Heimatland. Für aktuelle Einreisebestimmungen nach Österreich besuchen Sie bitte: www.bmeia.gv.at.

UND WENN DOCH …

…ein Gast vor Ort an Corona erkranken sollte, werden nach Rücksprache mit der Gruppenleitung der betroffenen Gruppe die Behörden informiert und weitere Maßnahmen gesetzt. Aus heutiger Sicht wird die betroffene Gruppe in diesem Fall die Heimreise antreten und die zuständigen Behörden legen die weiteren Schritte fest.

Alle unsere Gäste sind registriert und das Contact-Tracing erfolgt durch die zuständigen Behörden.

Genießen Sie Ihren Aufenhalt!

Sie haben die richtige Entscheidung getroffen Ihren SchülerInnen/ TeilnehmerInnen diese Woche zu ermöglichen.
Als verantwortungsvoller Reiseveranstalter und Feriencampsanbieter sind wir bemüht, allen TeilnehmerInnen eine unvergessliche Zeit bei uns zu gestalten!

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Sicher Reisen mit young austria
  • Kontaktiere uns

    • Auf dieser Seite wurde die Schnellanfrage gesendet
    • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
    • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ