SICHER DURCH DEN SOMMER MIT YOUNG AUSTRIA

100% CORONA-FIT

Stand Mai 2021

Wir stehen mit dem Gesundheitsministerium im engen Austausch um spezielle Verordnungen/Empfehlungen für unsere Gäste im Gruppenreisebereich zu erfahren.
Sobald wir diese vorliegen haben, wird unser Maßnahmenplan angepasst!
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns. Tel.: +43/662/625758-0
Das können Sie von uns erwarten

young austria ist ein verantwortungsvoller Reiseveranstalter und Beherberger. Seit 1950 sind wir Partner der Schulen.

In unserer Rolle als Reiseveranstalter haben wir im Sommer 2020 Feriencamps mit einem von uns entwickelten Covid-Schutzkonzept abgehalten, das für über 1.000 Kinder unbeschwerte, betreute Ferienaufenthalte ermöglichte. Durch diese Arbeit können wir auf viel praktische Erfahrung zurückgreifen, die einen risikominimierten Ablauf der bevorstehenden Sommersport- und Projektwochen ermöglicht.

Alle unsere MitarbeiterInnen werden regelmäßig getestet und wir tragen damit das Label des Bundesministeriums für Tourismus und Regionen „Sichere Gastfreundschaft“. Zusätzlich haben alle das Schulungszertifikat der „Gesellschaft für Epidemieprävention“– Epicert erworben.

Zu Behörden und Medizinern stehen wir in persönlichem Kontakt. Unser mobiles Covid-Team vor Ort und die 24/7 ya! Covid-Hotline sind immer für Sie da und helfen Ihnen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Unser Maßnahmenplan/Schutzkonzept wird laufend an die gesetzlichen Bestimmungen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst. Hier geht’s direkt zum Download!

Das erwarten wir von Ihnen

Wir bitten alle unsere Gäste, unseren Maßnahmenplan zu beachten und einzuhalten.

Besprechen Sie die Punkte mit Ihren SchülerInnen/ TeilnehmerInnen im Detail vor dem Aufenthalt. Idealerweise bekommen auch alle Eltern eine Kopie dieses Schreibens.

Reisenetz geprüfte Qualität
Staatliche Auszeichnung Österreich
Mitglied Jugendreise Akademie eG
Corona-Stornofrei mit young austria
Logo Epicert Zertifikat
Logo Sichere Gastfreundschaft

Maßnahmenplan

Vor der Anreise

Wir setzten voraus, dass alle TeilnehmerInnen fieberfrei und völlig gesund anreisen. Sollte es in den letzten 14 Tagen vor Anreise Kontakt mit erkrankten Menschen mit grippeähnlichen Symptomen gegeben haben oder sich der/die TeilnehmerIn in den letzten 14 Tagen vor Anreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir nicht anzureisen.

Wir ersuchen jeden Einzelnen sich an die allgemeinen Corona-Regeln zu halten und laufend auf seinen/ihren Gesundheitszustand
zu achten.

An- und Abreise

Für die An- und Abreise kann der Reisebus vollbesetzt werden – ein Mund-Nasen-Schutz (aktuell FFP2-Maske) ist während der Fahrt erforderlich.

Unsere Buspartner halten die Hygienemaßnahmen selbstverständlich ein und sorgen für eine regelmäßige Desinfektion der Kontaktflächen, regelmäßiges Lüften und Pausen.

In geschlossenen Wartebereichen sowie auf Bahnsteigen ersuchen wir Sie den Mindestabstand zu anderen Fahrgästen strikt einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz (aktuell FFP2-Maske) tragen. Diese ist während der Zugfahrt verpflichtend. Tischplätze sollen möglichst gemieden werden.

Im young austria Erlebnisgästehaus

Die Reisegruppe wird als „Haushaltsgemeinschaft“ betrachtet. Der Kontakt zu kursfremden Personen soll möglichst vermieden und jederzeit der Mindestabstand eingehalten werden.

Um die Reisegruppen voneinander unterscheiden zu können, erhält jede/r TeilnehmerIn ein farbiges Bandana (Schlauchtuch) für die Sichtbarkeit außerhalb der Unterkunft und ein gleichfarbiges Armband für Drinnen. Somit gibt es dann zum Beispiel eine rote und eine blaue Gruppe.

Sie werden auf alle Fälle eine unkomplizierte, sichere und sorglose Zeit bei uns genießen können!

Jede Gruppe im Haus bekommt ihren eigenen Speisesaal. Wir empfehlen feste Sitzplätze festzulegen.

Selbstverständlich trägt das Personal einen Mund-Nasen-Schutz (aktuell FFP2-Maske). Überdies führen wir das Siegel „Sichere Gastfreundschaft“ und sind jederzeit getestet.

Die Zimmereinteilung erfolgt klassenweise oder nach Familien. Das Zimmer sollte nur von den BewohnerInnen betreten werden.

Die SchülerInnen/TeilnehmerInnen sollen ihre Zimmer mehrmals am Tag lüften. Auch das Hauspersonal wird diese Aufgabe übernehmen.

Für jede Gruppe ist mindestens ein Q-Zimmer (Quarantänezimmer) vorhanden. Personen mit Fieber oder anderen Symptomen sollten sofort dort untergerbacht werden, bis eine weitere Klärung erfolgt.

Im Stiegenhaus, im Foyer und an der Rezeption bitten wir Sie und Ihre SchülerInnen/ TeilnehmerInnen immer einen Mund-Nasen-Schutz (aktuell FFP2-Maske) zu tragen.

Für die Nutzung aller Räumlichkeiten wird ein Zeitplan nach Farben ausgehängt. Für einen reibungslosen Ablauf sollte dieser Zeitplan immer genau eingehalten werden.

Programm

Die gebuchten Programmpunkte außerhalb des Erlebnisgästehauses unterliegen den jeweiligen Hygienestandards vor Ort. Wir stehen im regelmäßigen Kontakt mit unseren Leistungspartnern, um uns über die jeweiligen örtlichen Vorgaben zu informieren. Leistungspartner sowie GruppenleiterInnen haben sich um die Einhaltung der notwendigen Maßnahmen zu kümmern.

Meiden Sie den Kontakt mit Personen anderer Reisegruppen bzw. halten Sie jederzeit den Mindestabstand ein.

Verhalten im Verdachtsfall

Wir haben im Sommer 2020 über 1.000 Kindern eine unvergessliche Ferienzeit in unseren Camps ermöglicht. Wir wissen also genau wie es geht und dass unser Schutzkonzept greift. Erfahrung im Umgang mit der Epidemie ist sehr wertvoll.

Im Verdachtsfall wissen Ihre Gastgeber genau, wie sie sich zu verhalten haben.
Zu Behörden und Medizinern stehen wir in persönlichem Kontakt. Unser mobiles Covid-Team und die 24/7 ya! Covid-Hotline sind immer erreichbar und helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wir nehmen jeden Fall sehr ernst und stehen im stetigen Austausch mit der zuständigen Gesundheitsbehörde.

Genießen Sie Ihren Aufenhalt!

Sie haben die richtige Entscheidung getroffen Ihren SchülerInnen/ TeilnehmerInnen diese Woche zu schaffen.
Als verantwortungsvoller Reiseveranstalter und Feriencampsanbieter sind wir bemüht, allen TeilnehmerInnen eine unvergessliche Zeit bei uns zu ermöglichen!

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Vielen herzlichen Dank!

  • Kontaktiere uns

    • Auf dieser Seite wurde die Schnellanfrage gesendet
    • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
    • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ